Datenschutz

Für unser Unternehmen ist es selbstverständlich, dass wir auch bei unserem Web-Angebot den Datenschutz gewährleisten. Unser Unternehmen ist nach § 8 Abs.1 Teledienstegesetz (TDG) für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithält,verantwortlich. Für fremde Inhalte sind wir gemäß §§ 9ff TDG nicht bzw. nur eingeschränkt verantwortlich. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass wir für die Inhalte von verlinkten Sites keine Verantwortung übernehmen und uns deren Inhalte nicht zu eigen machen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. In keinem Fall sind wir verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf unsere Internetpräsenz verweisen. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur in dem Maße, wie dies zur Erbringung unseres Angebots erforderlich ist:

Bei der Übertragung von Web-Seiten über das Internet muss die IP-Nr. des Computers bekannt sein, der die Web-Seite abruft. Allerdings kennen wir
nicht die Identität der jeweiligen SurferIn und versuchen auch nicht, diese heimlich in Erfahrung zu bringen.

Wenn in unserem Angebot (etwa bei Bestellungen) personenbezogene Daten abgefragt werden, so geschieht dies offen bei den Betroffenen. Es werden nur diejenigen Daten erfragt, die jeweils erforderlich sind (in diesem Fall Name und Anschrift, ggf. weitere Angaben, z.B. eMail-Adresse bei der Bestellung von Newslettern).

In unserem Angebot werden personenbezogene Daten nicht heimlich (etwa über Cookies) erhoben. Wir bilden keine Nutzungsprofile und verwenden keine Data Mining Tools zur Auswertung des Nutzungsverhaltens.

Personenbezogene Daten sind bei uns gut aufgehoben. Wir behandeln sie vertraulich und verwenden sie nur im Rahmen des Datenschutzrechts (insb. Bundesdatenschutzgesetz, Teledienstedatenschutzgesetz und Mediendienste-Staatsvertrag).

Wir verwenden personenbezogene Daten nur zu den Zwecken, zu denen sie erhoben wurden.

Wir übermitteln personenbezogene Daten, mit Ausnahme von Abrechnungsdaten nach SGBV § 300 an die Gesetzlichen Krankenkassen, nicht an Dritte.

Wir treffen die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um einen angemessenen Schutz der persönlichen Daten zu gewährleisten.

Wir löschen personenbezogene Daten, wenn der bzw. die Betroffene dies verlangt. Senden Sie in diesem Fall bitte eine eMail an die Mail:

Ort der Datenverarbeitung ist Mülheim an der Ruhr. Es werden keine personenbezogenen Daten außerhalb des Anwendungsbereichs der Europäischen Datenschutzrichtlinie verarbeitet. Öffentliches Verfahrensverzeichnis www.aknr.de

Datenschutzbeauftragter:
TRIESCH Managementsysteme & Datenschutz
Datenschutzbeauftragter Michael E. Triesch
Rheindamm 13
D- 40668 Meerbusch
Tel: 02150-7948980
Fax: 02150-7948985
info@ds-services.de
www.ds-services.de

Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Komission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") geschaffen.Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Dienstleistungsverträgen erwachsen. Die OS-Plattform wird unter dem folgenden Link erreicht: https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Verbraucherschlichtung:
Die Marx-Apotheken erklären sich bei rechtlichen Konflikten mit Verbrauchern (§ 13 BGB) bereit, am Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz teilzunehmen. Die für die Apotheken zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, Tel. 07851/7957940, Fax 07851/7957941, E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de, Website: www.verbraucher-schlichter.de.

Beauftragter für Medizinprodukte (MPBetreibV):
Kontakt: info@marx-apotheken.de